Mittwoch, 11. August 2010

Feierabendgruppe 11.08.2010

Gestern Abend fand, wie jeden Mittwoch, die Feierabendgruppe statt. Wir fuhren über den Schwarzkopf hinunter zum Sädlebachhüttli. Das Hinweiseschild für den Holzschlag sollte man doch ernster nehmen :-). Das Klettern über die Bäume waren wir ja schon von der Tour der letzten Woche bei der Uettligen-Runde gewohnt. Anschliessend gings am Fusse des Bantiger über einen technisch flowigen Trail, welcher ein paar knifflige Stellen beinhaltet. Wer diesen in einem Zuge durchfahren kann, darf sich als guter Allrounder bezeichnen. Diesmal waren vom Unwetter vom 1. August leider noch einige Bäume im Weg. Der direkte Weg über den Bantiger kann man über ein kleines, aber sehr steiles Teersträsschen nehmen. Dies habe ich bereits in diesem Bericht beschrieben.


Der Trail Richtung Ferenberg ist uns bereits gut bekannt, aber immer wieder schön zum fahren. Der "Wanderweg" ähnelt bald schon mehr einem Bikeweg, da die Spuren schon ziemlich gut ersichtlich sind. Anschliessend gab es, wie jeden Mittwoch, im Restaurant Aussicht in Zollikofen ein Bierchen. Eine kleine Denkaufgabe an die Mitglieder der Feierabendgruppe und natürlich auch an alle anderen:

Einmal waren vier Glühwürmchen! Das Erste hat alles Gefressen was im Wasser lebt, das Zweite alles was auf der Erde lebt und das Dritte alles was in der Luft lebt! Was frisst das Vierte?
Bereits an dem Abend haben sich einige dabei die Köpfe zerrissen! Viel Spass beim Rätseln...  :-)

Statistik: 39.66km / 913Hm
Strecke auf GPSies: hier

Kommentare:

  1. Du raubst uns den LETZTEN NERV mit deinem Rätsel!!!
    Liebe Gruess
    M&P

    AntwortenLöschen
  2. i gloube da hett eine im waud no di haubi gable verlore ;-) oder ds glühewürmli frisst bikegable ;-)

    AntwortenLöschen